Weinexpertise

Merlot Reserva

Infos über den Wein
Erzeuger
Isla Negra
Jahrgang
2015
Herkunftsland
Chile
Anbaugebiet
Rapel Valley

Weincharakter

Weich, kräftig und ausgewogen, Aromen von vollreifen roten Früchten wie Holunder

Speiseempfehlung

Großgeflügel, Lamm, dunkles Fleisch, Wild, kräftige Käsesorten

Zusatzinformationen

Der Merlot "Isla Negra" ist ein Rotwein aus Chile. Die Rebsorte ist Merlot, eine vor allem in Frankreich weit verbreitete Sorte. Der Wein ist weich, ausgewogen und kräftig. Er schmeckt nach vollreifen roten Früchten (Him-, Brom-, Johannis-, Holunderbeeren, Kirschen).

Analysewerte

Gesamtsäure: 3,37 g/l
Restzucker: 6,25 g/l
Alkohol: 12,80 % vol.

Allergene

Schwefeldioxid und Sulfite

Infos über das Weingut

Isla Negra

Isla Negra ist ein junges und modernes Weingut in Chile, welches 1995 gegründet wurde. Der Name stammt von einem für Chilenen mystischen Küstenort, an dem Künstler Inspiration finden. Genau dafür stehen auch die Weine von Isla Negra. Das Weingut verkörpert Tradition in einer modernen Art mit dem Anspruch, für Jeden und jede Gelegenheit die richtigen Weine zu produzieren. Es ist bekannt für ein breites Sortiment an frischen, leichten und angenehmen Weinen. Das Weingut Isla Negra liegt 130 Kilometer von Santiago de Chile entfernt an der Zentralküste Chiles. Die Besonderheit an diesem Gebiet ist die Lage und das Wetter. Das Weinbaugebiet wird begrenzt durch die Pazifikküste im Westen, dem Andenbogen im Norden und Osten und der Atacamawüste im Süden. Diese unterschiedlichen, natürlichen Grenzen beeinflussen das dortige Wetter, was wiederum den Weinen eine besondere Note verleiht.

AGB Datenschutz Impressum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Sie hier.