Weinexpertise

Gau Köngernheimer Spätburgunder QbA trocken

Infos über den Wein
Erzeuger
Weingut Frank Meiser
Jahrgang
2019
Herkunftsland
Deutschland
Anbaugebiet
Rheinhessen

Weincharakter

trocken, Aromen von Erdbeeren, Kirschen, Rauch

Speiseempfehlung

Schwarz- und Rotwildgerichte, zu Geschmortem und Gebratenem, besonders zu einem kräfitgen Rinderbraten

Zusatzinformationen

Der Spätburgunder Hölle wurde in einem 2.500 Liter Holzfass ausgebaut, leichte Vanillenoten kommen zum Vorschein. Feine Röstaromen sowie Erdbeer- und Kirscharomen machen den Wein hervorragend.

Analysewerte

Gesamtsäure: 4,90 g/l
Restzucker: 1,50 g/l
Alkohol: 13,00 % vol.

Allergene

Sulfite

Infos über das Weingut

Weingut Frank Meiser

Am Ende des pfälzischen Erbfolgekrieges kamen die Meisers nach Rheinhessen. Damals wie heute eine Zeit des Aufbruchs und der Entwicklung. 30 Hektar Wingert betreuen sie heute. Von Westhofen über Gau-Köngernheim bis nach Alzey und Weinheim erstrecken sich die Weinberge. Es ist die Vielfalt Rheinhessens, die Hügel, das Land, von der kleinen mit Sandstein ummauerten Parzelle bis zu den lang gezogenen Hängen dieser einmaligen Region,der sich die Meisers verschrieben haben. Das Weingut liegt inmitten der Wingerte in Gau-Köngernheim. Seit Jahrhunderten leben die Meisers hier und haben Spuren hinterlassen.

AGB Datenschutz Impressum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Sie hier.