Weinexpertise

Black Print QbA trocken

Infos über den Wein
Erzeuger
Weingut Markus Schneider
Jahrgang
2019
Herkunftsland
Deutschland
Anbaugebiet
Ellerstadt, Pfalz

Weincharakter

tiefdunkel und komplex, Aromen von Kirsche, Brombeere, Vanille und feine Würze und Nuancen von Schokolade

Speiseempfehlung

zu kräftigen Fleisch und Käsegerichten sowie Schokolade

Zusatzinformationen

Der Markus Schneider Black Print präsentiert sich im Glas mit einer tief roten Farbe. Er ist wie der Name schon sagt fast Tintenfarbig zu beschreiben. In der Nase eröffnet der Markus Schneider Black Print Aromen von Kirschen und Johannisbeeren begleitet von feinen Röstaromen. Am Gaumen konzentriert und komplex mit einem langen seidigen Abgang. Der Markus Schneider BLACK PRINT ist ein Rotwein wie Sie Ihn aus Deutschland nicht erwarten würden. Dunkle Frucht und viel Konzentration ist dem perfekten Zusammenschluss von hoch reifem Lesegut und individueller Standorte zu verdanken. Der optimale Erntezeitpunkt der sehr unterschiedlichen Rebsorten des Markus Schneider Black Print , ist die größte Herausforderung hierbei. Aus einer fixen Idee ist grosser Rotwein Made in Germany geworden. Im Herstellungsprozess des Markus Schneider Black Print werden nur reife und gesunden Trauben geerntet, traditionelle Maischegärung im Holz Gärbottich und Rotwein - Fermenter, mit einer Standzeit von 6 Wochen, schonende Pressung unter geringem Druck, anschließend ohne Eingriffe von außen Lagerung im Holzfass und Edelstahltank. Das Lesegut des Markus Schneider Black Print erreichte ein Mostgewicht von 95° Oechsle.

Analysewerte

Gesamtsäure: 4,80 g/l
Restzucker: 3,50 g/l
Alkohol: 14,60 % vol.

Allergene

Sulfite

Infos über das Weingut

Weingut Markus Schneider

Bereits Markus Schneiders Vater hat für die ortsansässige Winzergenossenschaft Trauben angebaut. Im Jahr 1995 hat sich Markus Schneider dann selbstständig gemacht, um eigene Weine herzustellen. Auf einer Rebfläche von 60 Hektar werden auf dem Weingut der Schneiders zur Hälfte je rote und weiße Rebsorten angebaut. Die weißen Rebsorten sind Riesling, Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Viognier; die roten Spätburgunder, Merlot, St. Laurent, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Portugieser. Der durchschnittliche Hektarertrag beläuft sich auf 60 hl/ha bei einer durchschnittlichen Jahresproduktion von 420.000 Flaschen.

AGB Datenschutz Impressum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Sie hier.