Weinexpertise

Grauer Burgunder -sonett- QbA trocken

Infos über den Wein
Erzeuger
Weinhaus Heger
Jahrgang
2019
Herkunftsland
Deutschland
Anbaugebiet
Ihringen, Baden

Weincharakter

Am Gaumen kraftvoll mit einem zartem MandelNougataroma und einem ausgewogenen, erfrischenden und milden Surespiel im Nachhall.

Speiseempfehlung

Fischkche, ebenso zu Geflgelragout oder zum rustikalen Vesper. Auch mit verschiedenen Ksesorten und Pasta

Zusatzinformationen

gelben Blüten, frischen grünen Trauben und Delicious -Äpfeln prägen den Heger Grauburgunder Oktav. Der angenehm runden Ansprache folgt ein Fruchtkörper mit durchaus dichter Textur, dabei aber dennoch beschwingt und ohne allzu großes Gewicht. Die fein ziselierte Säure ist sehr gut ummantelt blitzt erst im von dezenter Würze getragenen Nachhall etwas prominenter auf. Wunderbarer Grauburgunder vom Weingut Dr. Heger

Analysewerte

Gesamtsäure: 5,60 g/l
Restzucker: 0,70 g/l
Alkohol: 12,50 % vol.

Allergene

Schwefeldioxid und Sulfite

Infos über das Weingut

Weinhaus Heger

Erst relativ spät, 1935 gründete der Landarzt Dr. Max Heger das Weingut und kaufte die besten Lagen des Ihringer Winklerberg, der wärmsten Lage Deutschlands, auf. Die Burgunderweine aus den Lagen Ihringer Winklerberg und Achkarrer Schlossberg machten das Weingut bekannt. Die Lagen, mit steilen, terrassierten Hängen und vulkanischem Urgesteinsboden, bringen großes hervor. Der Ihringer Winklerberg bietet ideale Bedingungen für Weinbau auf höchstem Niveau mit der Garantie für Spitzenweine, auch in den sogenannten kleineren Jahrgängen. Der Kaiserstuhl liegt in der Rheinebene, in der Mitte zwischen Vogesen und Schwarzwald. Die höchsten Durchschnittstemperaturen Deutschlands werden hier gemessen.

AGB Datenschutz Impressum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Sie hier.