Weinexpertise

Spätburgunder "vom Löss" trocken

Infos über den Wein
Erzeuger
Weingut Franz Keller
Jahrgang
2019
Herkunftsland
Deutschland
Anbaugebiet
Baden

Weincharakter

trocken, Aromen von Schwarzkirschen und Brombeeren, reich an Tanninen

Speiseempfehlung

kurz gebratenem Fleisch, Geflügel und Käse.

Zusatzinformationen

Der Spätburgunder "vom Löss" von Weingut Franz Keller kommt in einem leuchtenden Rubinrot ins Glas. Im Mund begeistert er mit seinem ausgewogenen Körper, feinen Tanninen und mit rotbeeriger Frucht.

Analysewerte

Gesamtsäure: 5,20 g/l
Restzucker: 1,70 g/l
Alkohol: 13,50 % vol.

Allergene

Sulfite

Infos über das Weingut

Weingut Franz Keller

Im Herzen des Kaiserstuhls liegt das Weingut Franz Keller Schwarzer Adler, das vom gleichnamigen Winzer und Gastronom in dritter Generation geführt wird. Wie kein anderer steht es für trockene und durchgegorene Weine und hat sich einen nationalen und internationalen Spitzenplatz erarbeitet. Stark von den verschiedenen Böden der Lagen und dem einzigartigen Mikroklima des Kaiserstuhls geprägt, hat Franz Keller mit Mut zur Individualität einzigartige Weine geschaffen, die sich von den üblichen Mainstream-Weinen abheben. Sie sind als vorzügliche Essensbegleiter bekannt und werden schon im Schaffensprozess daraufhin optimiert, zu welchen Speisen sie idealerweise passen. Die Vielfalt des Sortiments und die Einzigartigkeit der Weine suchen ihresgleichen und führten zu zahlreichen Auszeichnungen und dem hervorragenden Ruf des Weinguts.

AGB Datenschutz Impressum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Sie hier.