Weinexpertise

Riesling QbA trocken

Infos über den Wein
Erzeuger
Weingut Robert Weil - VDP
Jahrgang
2016
Herkunftsland
Deutschland
Anbaugebiet
Kiedrich, Rheingau

Weincharakter

Große Aromafülle und lebendige Säure, feinfruchtig und herzhaft, animierend, selektierte Lage!

Speiseempfehlung

Leichte Vorspeisen, Suppen, Spargel, Geflügel, Fisch, Meeresfrüchte, Salat

Zusatzinformationen

Dieser trockene Riesling stammt aus dem Rheingau, einem der besten Anbaugebiete für ?die Königin der Weißweintrauben" weltweit. Das typische Rieslingaroma, vor allem nach Pfirsich, kommt hier schön zur Geltung, verbunden mit einer feinen mineralischen Note, die die typischen Schiefer-, Quarz- und Kieselböden des Rheintales im Rheingau wieder spiegeln. Ein Spitzenprodukt!

Analysewerte

Gesamtsäure: 7,10 g/l
Restzucker: 6,70 g/l
Alkohol: 11,50 % vol.

Allergene

Schwefeldioxid und Sulfite

Infos über das Weingut

Weingut Robert Weil - VDP

Der Gründer des Weinguts, Dr. Robert Weil, kaufte 1867 die ersten Weinberge im Kiedricher Berg. Zu dieser Zeit war er noch als Professor für Deutsch an der Pariser Sorbonne tätig, musste Frankreich allerdings im Vorfeld des Deutsch-Französischen Krieges von 1870/71 verlassen. Neben seiner anschließenden Tätigkeit als Journalist erweiterte Weil das Weingut mit besten Partien in den Kiedricher Berglagen. Das Weingut entwickelte sich bald darauf weiter und die Weine fanden internationalen Anklang. Seit 1987 führt Wilhelm Weil diese Tradition in der vierten Generation fort. Das Weingut Robert Weil ist seit 1907 Mitglied im VDP. Auf den 90 ha Rebfläche des Weinguts wächst ausschließlich Riesling.

AGB Datenschutz Impressum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Sie hier.