Weinexpertise

Viña Cabriel DO

Infos über den Wein
Erzeuger
Bodegas Palmera
Jahrgang
2016
Herkunftsland
Spanien
Anbaugebiet
Utiel-Requena

Weincharakter

trocken, kräftige Heidelbeer- und Cassisaromen, feine Struktur im Barrique ausgebaut

Speiseempfehlung

hervorragender Tapaswein, kräftige aromatische Speisen, gebratene Lamm-Koteletts, geschmorte Keule

Zusatzinformationen

Nur ein Drittel des Weins reift in Barriques aus französischen u. amerikanischem Holz, deshalb ist das Holz nur in dezenten Röstaromen wiederzufinden, die sich mit den Heidelbeer- und Cassisaromen der Trauben harmonisch verbinden. Ein sehr vornehmer und nobler spanischer Wein, fein strukturiert und gediegen.

Analysewerte

Gesamtsäure: 5,00 g/l
Restzucker: 2,00 g/l
Alkohol: 14,50 % vol.

Auszeichnungen

Gold 2011er Jahrgang MundusVini Biofach 2014; Gold 2012er Jahrgang Internationaler Bioweinpreis 2015

Allergene

Schwefeldioxid und Sulfite

Infos über das Weingut

Bodegas Palmera

Der Pfälzer Biowinzer Heiner Sauer gründete 1998 die Bodegas Palmera. Die Bodegas Palmera liegen auf einer Hochebene in der Weinregion Utiel-Requena, 75 km westlich von Valencia. Die Reben wachsen in den "Alto-Lagen" (Hochlagen) von Utiel auf einer Höhe von knapp 800m. In dieser Region ist es trocken, sehr sonnig, aber nicht zu heiß.
Die Trauben für diesen Wein stammen von Rebstöcken, die teilweise über 70 Jahre alt sind und in unterschiedlichen Höhenlagen wachsen. Winzer Heiner Sauer berichtete von einer besonders reizvollen Arbeit mit diesen urwüchsigen und sehr robusten Weinbergen.

AGB Datenschutz Impressum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Sie hier.