Weinexpertise

Côtes de Gascogne Blanc Vin de Pays

Infos über den Wein
Erzeuger
UdP Plaimont
Jahrgang
2020
Herkunftsland
Frankreich
Anbaugebiet
Gascogne

Weincharakter

trocken, Aromen von grünem Apfel, Honigmelone, Holunder

Speiseempfehlung

Leichte Vorspeisen, Suppen, Geflügel, Fisch, Meeresfrüchte, Salat

Zusatzinformationen

Sehr aromatischer leichter Südfranzose. In der Nase vollen exotischer Früchte, im Mund frisch sehr harmonisch mit beeindruckender Aromen Intensität.

Analysewerte

Gesamtsäure: 4,21 g/l
Restzucker: 6,80 g/l
Alkohol: 11,60 % vol.

Allergene

Sulfite

Infos über das Weingut

UdP Plaimont

Im Jahre 1979 entschlossen sich einige engagierte Weinbauern der südfranzösischen Provinz Gascogne, unterstützt von André Dubosc, den Weinen ihrer Region denjenigen Grad der Bekanntheit und Nobilität zurückzugeben, den sie einst schon hatten. Es ist die Region um die Stadt Saint-Mont mit ihrem Anbaugebieten Madiran, Pacherenc du Vic-Bilh und Vin de Pays des Côtes de Gascogne. Zusammen gründeten sie Plaimont. Die Philosophie von Plaimont ist geprägt vom Respekt für jahrhundertealte Traditionen.

AGB Datenschutz Impressum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Sie hier.